Stel­len­pro­fil

Arbeits­zeit: 9 Stun­den / Woche
Vergü­tung: 450 € / Monat (Stun­den­lohn orien­tiert an TV Stud III, derzeit 12,50 €/h)
Vertrags­dauer: 1 Jahr (mit Option auf Verlän­ge­rung)
Beginn: 1. Januar 2021

Dein Aufga­ben­be­reich

  • Orga­ni­sa­tion des Verleihs (Reser­vie­rung, Ausgabe & Rück­nahme) unse­res Inventars
  • Vorbe­rei­tung des Equip­ments für Veran­stal­tun­gen der Studierendenschaft
  • Verwal­tung der Räume der Studie­ren­den­schaft der BHT
  • Schlüssel(-karten)verwaltung im Auftrag des AStA Vorstan­des (inkl. INI Räume)
  • Gewähr­leis­tung der Sauber­keit aller Räum­lich­kei­ten der Studie­ren­den­schaft insb. Abspra­che mit Abt. III der Beuth-Hochschule
  • Lager­ver­wal­tung, Ordnungs- und Baumaßnahmenerwachung
  • Inven­ta­ri­sie­rung und Bestand­ser­wa­chung des Eigen­tums der Studierendenschaft
  • Pflege des Inventars

Unsere Anfor­de­run­gen an Dich

  • Du bist vorzugs­weise Studierende*r der Beuth Hoch­schule für Tech­nik Berlin
  • Du besitzt Vorkennt­nisse, abge­schlos­sene Ausbil­dung und/oder Leiden­schaft im Bereich Logistik
  • Du besitzt gute Kennt­nisse in MS Office (Word, Excel) und vorzugs­weise Erfah­rung mit dem Verwal­ten von Datenbanken
  • Du sprichst opti­ma­ler­weise Fremdsprachen
  • Du hast Lust inner­halb der Hoch­schul­struk­tur zu arbei­ten und even­tu­ell schon Kennt­nisse der hoch­schul­in­ter­nen Abläufe
  • Du hast keine Angst vor Verant­wor­tung und arbei­test selbst­stän­dig, präzise und gewissenhaft
  • Du bist offen, freund­lich und arbei­test gerne im Team

Bewer­bung

Eure voll­stän­dige Bewer­bung als PDF sendet ihr bitte bis zum 15. Dezem­ber 2020 ausschließ­lich per Mail an bewerbung@studis-bht.de mit dem Betreff „Logis­tik + Namen“.

Form der Bewer­bung:
Anschrei­ben, tabel­la­ri­scher Lebens­lauf OHNE Licht­bild, rele­vante Quali­fi­ka­ti­ons­nach­weise und ggf. Arbeits­zeug­nisse von frühe­ren Tätigkeiten.

Zur Bewer­bung beson­ders ermu­ti­gen wollen wir: Frauen*, weib­lich* Sozia­li­sierte, LGBTI*Q, Menschen, die ihren Lebens­un­ter­halt selbst verdie­nen müssen, Leute mit Versor­gungs­pflich­ten für Kinder (insbe­son­dere Allein­er­zie­hende) oder Verwandte, Migrant*innen mit oder ohne deut­schem Pass, Menschen mit chro­ni­schen Krank­hei­ten, Behin­de­run­gen oder
Schwerbehinderung.

Die komplette Stel­len­aus­schrei­bung kannst Du dir als PDF-Doku­ment hier herun­ter­la­den.

Wir freuen uns auf Dich!