Ausschreibung für ein Hypatia Promotionsstipendium

für den Förderzeitraum Januar bis Dezember 2014 schreibt  das Gender- und Technik-Zentrum aus:

 

ein Hypatia Promotionsstipendium zur

Vergabe an eine herausragende Absolventin der Beuth Hochschule.

Bewerbungsschluss ist der 14. Oktober 2013.

Infos und Downloads zu dieser Ausschreibung findet ihr unter

http://projekt.beuth-hochschule.de/gutz/mint-karrieren/begabtenfoerderung-hypatia-programm/hypatia-promotion-antrag-leitfaden

 

Übersetzer gesucht!

Liebe Studies,

tcl-i Deutschland sucht eine kompetente Stelle zur Übersetzung von einfachen technischen Dokumenten für das Bauingenieurwesen von Deutsch in Tschechisch/Slowakisch, Polnisch, Ungarisch und Türkisch. Ein Muster findet ihr hier. Fragen, weitere Info und Bewerbungen schickt ihr bitte an Frau Lutz Tarrach

Vorbereitungsseminar Aktionstage *gesellschaft macht geschlecht*

Liebe Studierende,

auch dieses Jahr gibt es die Aktionstage zum Thema *gesellschaft macht geschlecht* im November.  In Uelzen findet dazu vom 13.-15. September ein Vorbereitungswochenende statt.

Vor allem geht es darum, sich kennenzulernen, Ideen auszutauschen und evtl. gemeinsame Aktionen zu planen. Außerdem werden ua. Workshops, Organisationstips und auch Kulturelles (weiter)gegeben.

Für mehr Infos siehe: www.kein-sexismus.de

Wenn Deine Interesse geweckt ist, komm doch mal im AStA vorbei oder schreib uns ne mail!

Manuel

Referat für Geschlechtspolitik

gender@asta-bht.de

Semesterabschlussfeier der FSR I, VI und VII am Freitag den 12. 7. ab 16:00/18:00

Die Fachschaftsräte I, VI und VII veranstalten diesen Freitag (12.7.) im Hofbereich und Erdgeschoss des Haus Gauß (beim ATZE Theater) eine Semesterabschlussveranstaltung.

Das ganze beginnt mit Grillen ab ca. 16:00 und startet mit Musik um 18:00. Die Veranstaltung endet vorraussichtlich um 23:30.

Es lockt ein Grill mit leckerem Essen von Fleisch bis vegetarisch/veganes. Dazu gibts Softdrinks. Das Beste- für Studierende der Beuth sind diese Köstlichkeiten gratis!

Es wird außerdem frisches Bier vom Faß geben, lokal gebraut von Eschenbräu- zum Studentenpreis von 1€ der Becher. Flaschenbier gibt es natürlich auch.

Für Spiel und Spaß sorgen Karaoke, Wii und andere Partyspiele!

Neben den Studierenden der Fachbereiche sind natürlich auch alle anderen Studierenden der Beuth Hochschule geladen.

Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.