Statement zum Antrag der AFD-Fraktion

Unsere Hochschule ist bunt.

Wir nehmen Stellung zu einem Antrag der AFD, welcher sich mit einem Nachnutzungskonzept des Flughafen Tempelhofs durch die Beuth Hochschule befasst.

Wir möchten uns als Studierendenschaft klar gegen den Antrag der AFD-Fraktion aussprechen. Wir begrüßen natürlich Initiativen die eine Verbesserung der Raumsituation der Beuth Hochschule betreffen, jedoch nicht auf Kosten von Volksentscheiden und Geflüchteten.

Die Beuth Hochschule ist nicht nur Berlins größte technische Hochschule, sie ist auch die Hochschule mit dem größten Anteil an Studierenden mit Migrationshintergrund. Wir empfinden diese Vielfältigkeit als Gewinn und Bereicherung. Aus diesem Grund können wir uns nur immer wieder öffentlich gegen Parteien wie die AFD stellen, die einen erheblichen Teil unserer Studierendenschaft als fremd empfindet und ablehnt.

Lest hier das ganze Statement: Statement zum Antrag der AFD-Fraktion