Tandem International

 

„Tandem International“ ist ein Projekt von Studierenden für Studierende, mit den Zielen:

  • Das Leben der (internationalen) Studierenden an der Uni zu erleichtern,
  • Den Austausch zwischen internationalen und deutschen Studierenden zu fördern,
  • Die Studienzeit der Studierenden zu verkürzen,
  • Selbstsicherheit und ein Gefühl von Gemeinschaft zu schaffen.

Die Idee entstand Mitte 2015 bei einem Gespräch zwischen unserem Referenten für Internationales und der Beauftragten für Internationale Studierende der BHT. Ausgangspunkt war das Erlernen von Fremdsprachen, was den Einstieg in ein größeres Netzwerk von internationalen und deutschen Studierenden bieten sollte. Daraus entstanden zwei Teilprojekte: Tandem Classic und Tandem Börse.

Tandem Classic

“Tandem Classic” bietet Studierenden die Möglichkeit, bereits gelernte Fremdsprache zu verbessern, neue Sprachen zu erlernen und im Gegenzug dazu Kommilitonen Hilfestellung beim Erlernen der eigenen Muttersprache zu geben. Dafür bilden jeweils zwei Studierende eine Lerngruppe.

Die Anmeldung für die Teilnahme erfolgt mit Angabe der Mutter- und Zielsprache über dieses Online-Formular.

Tandem Börse

“Tandem Börse” bietet Studierenden die Möglichkeit ihre studienbezogenen Fachkenntnisse untereinander auszutauschen und sich gegenseitig beim Lernen zu unterstützen. Dafür bilden jeweils mindestens zwei Studierende eine Lerngruppe.

Die Anmeldung für die Teilnahme erfolgt mit Angabe des Fachbereichs, des Studiengangs und des gewünschten Moduls über dieses Online-Formular.

Finanzielle Unterstützung

Wer ist berechtigt?

Alle Studierende der Beuth Hochschule, die aktiv an dem Projekt teilnehmen.

Wofür kann die finanzielle Unterstützung beantragt werden?

Für Verpflegung während des Lernens mit den Tandempartnern.

Wie hoch ist die Unterstützung?

Bis zu 20€ pro Studierende pro Semester.

Wie beantrage ich Unterstützung?

Der Zuschussantrag für “Tandem Classic” und/oder “Tandem Börse” muss bis Ende des laufenden Semesters vollständig ausgefüllt und unterschrieben beim Referenten für Internationales abgegeben werden. Die Auszahlung erfolgt nach Prüfung der Daten jeweils rückwirkend zum Monatsanfang.