StuPa – konstituierende Sitzung

Am Dienstag, den 29.01.2013 findet um 18 Uhr die konstituierende Sitzung des Studierendenparlaments im Raum D209 (Bauwesen) statt.

Themen sind u.A.:

  • Wahl des Präsidiums
  • Geschäftsordnung

Studienfinanzierungsseminar im Februar

Liebe Mit-Studies,
vom 15-17.02.13 findet mal wieder ein Seminar zur Studienfinanzierung statt (BAföG und andere Finanzierungsmöglichkeiten). Da es gerade in der heutigen Zeit ein wichtiges Thema ist, könnte also auch für euch interessant sein. Wenn ihr Fragen zum Seminar habt, könnt ihr euch gern, per Mail (soziales@asta-bht.de) oder persönlich im AStA, mit mir in Verbindung setzen.

Weitere Einzelheiten zum Seminar (wie Einladung und das Anmeldeformular) findet ihr weiter unten als Link.

zu gut für die Tonne

Werte Kommiliton*innen,

die Ausstellung >zu gut für die Tonne< welche vom 07/01/13 – 11/01/13 im Foyer des Haus Grashof stattfindet möchte euch über Verwendung von Lebensmitteln im Alltag informieren, damit verbundene Umwelt- und Sozialbelastung in Produktion und Transport aufzeigen.

So könnt ihr euch über Verfalls- und Mindesthaltbarkeitsdatum, Lagerung, Verwertung von Nahrungsmitteln informieren, euch Einkaufstipps holen oder über die Homepage foodsharing eure nicht mehr verwendeten aber noch leckeren Lebensmitteln mit anderen Teilen.

 

Wir freuen uns auf euch und wünsch viel Spass bei der Ausstellung.
Informationsmaterialen liegen bei oder sind in eurer Studierendenvertretung zu finden.

Aktionsmonat im Zeichen der Umwelt und wie wir sie nachhaltig gestalten

 

  • Ökologischer Fußabdruck
    .
    WO: Foyer Haus Bauwesen
    .
    WANN: Mittwoch den 12/12/12 und 19/12/12, 11:00 – 12:00 Uhr
    .
    WAS:  Berechne deinen Fussabdruck
    .
    Um was es geht:
    Unter dem ökologischen Fußabdruck wird die Fläche auf der Erde verstanden, die notwendig ist, um den Lebensstil & Lebensstandard eines Menschen (unter Fortführung heutiger Produktionsbedingungen) dauerhaft zu ermöglichen. Diese schließt Flächen ein, die zur Produktion von Kleidung & Nahrung oder zur Bereitstellung von Energie, aber z.B. auch zum Abbau des erzeugten Mülls oder zum Binden des durch Aktivitäten freigesetzten Kohlendioxids benötigt werden.
    Die weltweit verfügbare Fläche zur Erfüllung der menschlichen Bedürfnisse wird nach Daten des Global Footprint Network und der European Environment Agency seit 1987 mit expotentiellem Wachstum überschritten, derzeit um ca. 23% .

Aktuelle Veranstaltungen

Ausstellung “Tatmotiv Ehre”

Nur noch bis morgen!
Seit einer Woche habt Ihr das Vergnügen, die Ausstellung von Terre des Femmes “Tatmotiv Ehre” im Haus Grashof anzuschauen.
Die Ausstellung beinhaltet viel Interessantes zum Thema Gewalt(verbrechen), die ” im Namen der Ehre” weltweit an Frauen verübt werden.

Zur Ausstellung passendes Infomaterial wie Broschüren, helfende Projekte und Adressen findet Ihr im AStA.

 

 

 

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

Hintergrund

“Hintergrund für die offizielle Initiierung des Aktionstages 1999 durch die Vereinten Nationen (Resolution 54/134) war die Entführung, Vergewaltigung und Folterung dreier Schwestern und ihre Ermordung im Jahr 1960. Die Schwestern Mirabal waren in der Dominikanischen Republik durch Militärangehörige des damaligen Diktators Rafael Trujillo verschleppt worden.”

Quelle: http://www.frauenbeauftragte.de/, Stand: 21.11.2012

Hier bekommst du noch weitere interessante Informationen: