Gesundheitstag 2017 am 13.06.2017 im Haus Grashof

Heute am 13.06.2017 ist der AStA im Haus Grashof an dem Gesundheitstag vertreten. Es gibt eine Chill-Out-Area mit Liegestühlen und Entspannungsmusik, wo ihr von dem Unistress runterkommen und euch entspannen könnt.

Veranstaltungen des AStA

Der AStA der BHT organisiert u. a. in Zusammenarbeit folgende Veranstaltungen in den nächsten Tagen/ Wochen:

1. Veranstaltungsreihe Flucht: Heute beginnt um 18:00 Uhr die Veranstaltung Flucht in der BEUTH HS im Haus Bauwesen Hörsaal H5.

2. Veranstaltungsreihe Kolonialismus: Am 06.06.2017 beginnt die Veranstaltung Kolonialismus ab 18:00 Uhr in der BEUTH HS im Haus Bauwesen Hörsaal H5.

3. Führung im Berliner Abgeordnetenhaus: Die Führung findet am 15.06.2017 von 17:00 Uhr bis voraussichtlich 18:00 Uhr statt. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt. Anmeldung müssen über Malte (hopo@studis-bht.de) erfolgen.

Auch die Beuth HS organisiert am 13.06.2017 einen Gesundheitstag, nähere Infos findest Du unter folgendem Link: Gesundheitstag 2017! Alle Veranstaltungen findest Du auch auf unsere FB-Seite.

Wir freuen uns über zahlreiche Teilnahmen!

Stellenausschreibung für die Geschäftsstelle der Landes-Asten-Konferenz (LAK) Berlin

Diese Stelle wird gemeinsam von den ASten folgender Hochschulen ausgeschrieben:

  • Beuth-Hochschule für Technik Berlin
  • Freie Universität Berlin
  • Humboldt-Universität zu Berlin (dort RefRat, gesetzl. AStA)
  • Technische Universität Berlin
  • Universität der Künste Berlin.

Es handelt sich dabei um eine Stelle mit einem Arbeitsaufwand von 40 bzw. 41 Stunden/Monat, die nach dem Tarifvertrag für Studentische Hilfskräfte (StudTV II: 10,98€/Stunde) bezahlt wird. Die Stelle wird für die Dauer von zwei Jahren ausgeschrieben (auf der Grundlage des WissZeitVG).

Aufgaben, Anforderungen und Kontaktadressen sind in der nachfolgenden Ausschreibung finden: Die Ausschreibung
Die Bewerbung sind spätestens bis zum 18.06.2017 postalisch oder per Mail einzureichen!

Polizeieinsatz im AStA der Goethe-Universität Frankfurt am 13.04.2017

Der AStA der BEUTH Hochschule für Technik solidarisiert sich mit der “Forderung nach mehr Freiräumen an der Universität” und kritisiert die repressiven Maßnahmen der Polizei. Die Hochschulen sollten Raum für Mitbestimmung und Diskussion bieten.

Weitere Informationen findet Ihr in der Pressemitteilung des AStA der Freie Universität Berlin oder auf der LAK Webseite: Hier klicken!

Social Media Kampagne #MovingEurope

Setzt ein Zeichen für Europa mit dem DAAD

Unter den Hashtags #Europabewegen und #MovingEurope können ab dem 5. Mai 2017 um 11:00 Uhr MEZ Fotos oder Videos z.B. auf Facebook, Instagram oder Twitter veröffentlicht werden, um ein Zeichen für Europa zu setzen.

Weitere Infos zum Hintergrund und Ablauf findest Du unter: www.europa-bewegen.de

#Hashtagt fleißig!

Mentoring – Studierende unterstützen Studierende mit Kind(ern)

Die Lehrveranstaltung ist für Studierende (Mentoren/Mentorinnen), die eine Studentin oder einen Studenten mit Kind oder schwangere Studentin im Semester unterstützen. Voraussetzung ist daher, dass die TeilnehmerInnen eine Mitstudentin oder Mitstudenten (Mentee) desselben Studiengangs mit Kind oder eine schwangere Studentin nachweisen können, die (den) sie über das ganze Semester im Studium und bei der Prüfungsvorbereitung fördern, insbesondere durch Mitschriften, Nachhilfe und Coaching. Die Mentorin/ der Mentor sollte seine unterstützende Tätigkeit zuverlässig ausüben können und möglichst nicht durch eigene familiäre Verpflichtungen übermäßig belastet
Die Studierenden erwerben Grundkenntnisse über Einsatz, Formen und Nutzen des Mentoring. Sie werden befähigt, Mitstudierende im Studium wirksam zu unterstützen, indem soziale Kompetenzen wie Kommunikationsfähigkeit, Empathie, Verantwortungsgefühl und die Befähigung zu strukturiertem Denken und Arbeiten entwickelt werden.