Liveblog der 14. ordentlichen AStA-Sitzung vom 30.01.2017

TOP 1 – Protokolle
TOP 2 – Berichte
TOP 3 – Geschäftsordnung
TOP 4 – Generalbeschlüsse
TOP 5 – ESEM SoSe 2017
TOP 6 – Finanzanträge
TOP 6 – Sonstiges

  • [18:05] Die 14. ordentliche AStA Sitzung wird eröffnet. Anwesende sind: Daniel Richter, Nadia Mahmoudi, Matthias Rataj, Adam Pitas, Yannick Tiedt, Lucas Würth, Désirée Sattler, Elena Schiffmann, Hannes Kühne, Timm Wille, Sandra Müller, Dorist
  • Die Tagesordnung wird 07/00/01 beschlossen.
  • [18:07] „TOP 1 – Protokolle“ Es liegen keine Protokolle zum Beschliessen vor.
  • [18:09] „TOP 2 – Berichte
  • Sandra berichtet über Ihre Referatstätigkeit. Sie berichtet, das Sie es zeitlich nicht schafft, sich zur Gleichstellung noch zusätzlich um die Queer-Fragen zu kümmern. Sie schlägt vor, ein weiteres Referat für Queer zu schaffen.
  • Timm fragt nach einem Meinungsbild, ob der AStA Interesse an einem Fair-Teiler hätte. Wenn der AStA an der Sache Interesse hat, werden Timm und Elena ein Konzept auf einer kommenden Sitzung vorstellen. Der AStA spricht sich einheitlich für einen weitere Ideensammlung aus.
  • Yannick stellt die Idee eines Studierenden vor, eine Vortragsreihe von drei Veranstaltungen gegen Rassismus zu finanzieren.
    • April/Mai 2017
    • 3 Vorträge (Achim Bühl, Wedding Hilft, ….)
    • Kaum Arbeit für den AStA
    • Finanzielle Unterstützung
  • Matthias meldet eine starke Resonanz der Studierenden, das viele sich ungerecht behandelt fühlen.
  • Daniel informiert über die Nachreichung der Informationen zu den einzelnen Kommissionen der Hochschule. Diese Informationen sollen nun auf die Website gestellt werden. Desweiteren stellt er die Idee vor, das der FSR1 ihren INI Raum mit dem des Semtexbüros tauschen könnte. Ein Meinungsbild spricht sich positiv für diese Idee aus.
  • Daniel spricht die Diskussion über Kivent an. Hier ist leider eine schlechte Kommunikation gelaufen, so dass wichtige Informationen nicht den AStA erreicht haben. Johannes wird am 13.02.2017 das Konzept im AStA vorstellen.
  • [18:55] „TOP 3 – Geschäftsordnung“ Der AStA beschließt mit 08/00/00 die Änderungen der Geschäftsordnung.
  • [19:10] „TOP 4 – Generalbeschlüsse“ Es werden die Vorschläge zu den Änderungen der Generalbeschlüsse besprochen.
  • [19:50] Pause
  • [20:30] „TOP 5 – ESEM SoSe 2017“ Lucas informiert über den Stand der Organisation. Es wird wahrscheinlich für die Erstsemester 0,2l Flaschen mit einer Limonade, eine Federtasche und einen Stift bekommen. Die Entscheidung fällt in der nächsten Woche.
  • [21:45] „TOP 6 – Finanzanträge“ Der AStA beschließt mit 08/00/00 den Finanzantrag des ZEH.
  • Die Beschaffung der Mikrowelle und des Kühlschrankes werden zur nächsten Sitzung behandelt.
  • [21:03] „TOP 6 – Sonstiges“ An Daniel wurde herangetragen, das der FBR I nicht besetzt ist und der AStA doch versuchen könnte, Studierende des Fachbereiches zu Motivieren. Diese bitte wird an die Fachschaft weitergeleitet.
  • Matthias hat die Frage, wie der AStA zu den Tarifverhandlungen vom TV Stud steht. Es herrscht Konsens, das der AStA hier einen Informationsbedarf hat. Yannick versucht einen der Verhandlungsführer der Gewerkschaften einzuladen.
  • Timm stellt die Auswertung der Mülltrennungs-Umfrage vor.
  • [21:51] Die Sitzung ist beendet.

 

 

Schreibe einen Kommentar