Kritische Orientierungswoche

Zum ersten Mal findet mit dem Beginn des Sommersemesters 2018 eine kritische Orientierungswoche an der Beuth-Hochschule statt. Diese soll allen Studierenden – besonders allen Neuen – einen kritischen Einblick in gesellschaftliche, ökologische und politische Themen bieten und zur Reflexion der eigenen Rolle anregen.

Für zwei Wochen wollen wir die Uni wieder zu einem Ort machen, an dem zum kritischen Denken und zur Entwicklung neuer Perspektiven angeregt werden soll.
Alle Veranstaltungen sind kostenlos und offen für Menschen, die nicht an der Beuth Hochschule studieren. Das Programm zum Download: KOW_Programmübersicht