Änderungen der Sprechstunden

Die Sprechstunde vom Referat Gleichstellung (Hannah) fällt heute aus. Alternativ wird Donnerstag, den 22.06.2017 von 10-12 Uhr als Sprechstunde angeboten.

Die Sprechstunde vom Referat Umwelt (Louis) fällt am Dienstag, den 20.06.2017 aus. Alternativ wird diesen Freitag, den 23.06.2017 von 09-11 Uhr als Sprechstunde angeboten.

Die Sprechstunde vom Referat Finanzen (Nadia) fällt am Mittwoch, den 21.06.2017 aus. Alternativ wird nächsten Dienstag, den 27.06.2017 von 10-12 Uhr als Sprechstunde angeboten.

Die Sprechstunde vom Referat Soziales (Resan) fällt am Freitag, den 23.06.2017 aus. Alternativ wird nächsten Montag, den 26.06.2017 von 16-18 Uhr als Sprechstunde angeboten.

Bei dringenden Angelegenheiten könnt ihr euch natürlich immer auch per Mail an unsere Referent*innen und Mitarbeiter*innen wenden um ggf. einen individuellen Termin zu vereinbaren.

Veranstaltungsreihe: Museum für Naturkunde

Schon einmal Beifangcurry probiert oder beim Algen-Cocktail über die Nachhaltigkeit der Meere diskutiert? Beim Science Sips am 21. Juni 2017, 19:00 Uhr zum Thema Biodiversität könnt ihr kulinarische Häppchen von Küstlichkeiten und Bone.Berlin probieren und dabei mit Wissenschaftler*innen im Museum für Naturkunde Berlin ins Gespräch kommen! Eintritt: 5,-€, Eintritt, beinhaltet ein Streetfood-Häppchen. Eine Veranstaltung im Rahmen des Wissenschaftsjahres Meere und Ozeane. https://www.naturkundemuseum.berlin/gzm

– Demo morgen –

Ihr wolltet euch schon immer einmal für eine Demo organisieren, wart schon mal Zeuge oder Betroffene von staatlicher Repression oder habt Fragen zu euren Rechten auf einer Demonstration?

Der AStA der BHT organisiert zusammen mit der Roten Hilfe e.V. ein Demo 1×1. Hier erfahrt ihr die Basics die für eine hoffentlich reibungslose Demontrationsteilnahme wichtig sind. Im Anschluss können alle die möchten weiter ziehn zum Demonstrationsvortreff von Berlin gegen Nazis. Wir laden alle herzlich ein, dieses kostenlose Angebot warzunehemen.

Was: Demo 1×1 der Roten Hilfe
Wann: 17.06.2017
Uhrzeit: 11 Uhr
Weiterziehen: 12 Uhr
Wo: AStA der BHT http://asta.studis-bht.de/impressum/

Gesundheitstag 2017 am 13.06.2017 im Haus Grashof

Heute am 13.06.2017 ist der AStA im Haus Grashof an dem Gesundheitstag vertreten. Es gibt eine Chill-Out-Area mit Liegestühlen und Entspannungsmusik, wo ihr von dem Unistress runterkommen und euch entspannen könnt.

Veranstaltungen des AStA

Der AStA der BHT organisiert u. a. in Zusammenarbeit folgende Veranstaltungen in den nächsten Tagen/ Wochen:

1. Veranstaltungsreihe Flucht: Heute beginnt um 18:00 Uhr die Veranstaltung Flucht in der BEUTH HS im Haus Bauwesen Hörsaal H5.

2. Veranstaltungsreihe Kolonialismus: Am 06.06.2017 beginnt die Veranstaltung Kolonialismus ab 18:00 Uhr in der BEUTH HS im Haus Bauwesen Hörsaal H5.

3. Führung im Berliner Abgeordnetenhaus: Die Führung findet am 15.06.2017 von 17:00 Uhr bis voraussichtlich 18:00 Uhr statt. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt. Anmeldung müssen über Malte (hopo@studis-bht.de) erfolgen.

Auch die Beuth HS organisiert am 13.06.2017 einen Gesundheitstag, nähere Infos findest Du unter folgendem Link: Gesundheitstag 2017! Alle Veranstaltungen findest Du auch auf unsere FB-Seite.

Wir freuen uns über zahlreiche Teilnahmen!

Stellenausschreibung für die Geschäftsstelle der Landes-Asten-Konferenz (LAK) Berlin

Diese Stelle wird gemeinsam von den ASten folgender Hochschulen ausgeschrieben:

  • Beuth-Hochschule für Technik Berlin
  • Freie Universität Berlin
  • Humboldt-Universität zu Berlin (dort RefRat, gesetzl. AStA)
  • Technische Universität Berlin
  • Universität der Künste Berlin.

Es handelt sich dabei um eine Stelle mit einem Arbeitsaufwand von 40 bzw. 41 Stunden/Monat, die nach dem Tarifvertrag für Studentische Hilfskräfte (StudTV II: 10,98€/Stunde) bezahlt wird. Die Stelle wird für die Dauer von zwei Jahren ausgeschrieben (auf der Grundlage des WissZeitVG).

Aufgaben, Anforderungen und Kontaktadressen sind in der nachfolgenden Ausschreibung finden: Die Ausschreibung
Die Bewerbung sind spätestens bis zum 18.06.2017 postalisch oder per Mail einzureichen!